HK Business Solutions GmbH • Tel. 06897 - 99904-0 facebook twitter youtube xing login
  • Bild: Aktuelles
    Archiv

Archiv für 2006


FAQ zur Umsatzsteuererhöhung

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen:

Frage: Für welche Versionen von Office Line und Classic Line wird es einen Umsatzsteuer-Assistenten geben?
Antwort: Für die Office Line 3.4 und 3.3 sowie für die Classic Line 2007 und 3.4

Frage: Wer erhält den USt-Assistenten kostenlos?
Antwort: Jeder Kunde mit einem gültigen clientbased Wartungsvertrag erhält den USt-Assistenten der Office Line 3.4 und der Classic Line 2007 kostenlos.

 

Quelle: sage.de

[Weiterlesen >>]

Autor: RK um 11:05Uhr




Klettrix, das Flash-Game von Sage ist online!

Spielen Sie mit und gewinnen Sie: Jedes Quartal ein HWP 2007 Basic Paket.

Hier geht’s zu Klettrix.

 

Quelle: sage.de

Autor: RK um 11:07Uhr




Die sage-crm-einfach-show

Einfach mal reinschauen unter: www.sage-crm-einfach-show.de

 

Quelle: sage.de

Autor: RK um 11:08Uhr




Office Line 4.0 und OL.NET

Mit dem .Net Framework steht derzeit eine neue Technologie von Microsoft zur Verfügung, die unter dem Aspekt serviceorientierter Architekturen die Anwendung von ERP-Systemen neu definieren wird. Darum hat Sage sich entschieden, die nächste Office Line Generation auf dieser Technologie zu entwickeln.

Die Erfahrungen zeigen deutlich, dass der Umstieg bestehender Kunden auf neue Technologien sehr differenziert abläuft. Es gibt auf der einen Seite die sehr dynamischen Anwender, die die Möglichkeiten neuer Technologien sofort nutzen möchten – auf der anderen Seite auch sehr konservative Anwender, die trotz klar definierten Nutzens neuer Technologien ihre bewährte Software möglichst lange nutzen möchten. Das hat Sage so sowohl bei großen Technologiesprüngen wie von DOS auf Windows aber auch bei der Umstellung der Office Line 2.x auf die aktuelle 3.x Version erlebt. Diesen unterschiedlichen Ansprüchen wird Sage gleichermaßen Rechnung tragen.

[Weiterlesen >>]

Autor: RK um 11:10Uhr




Aktuelle Sage Kampagne: Die Grünen sind die Guten!

Lassen Sie sich überraschen von der innovativen Art und Weise, wie Sage seine Zusatzmodule präsentiert. Schauen Sie einfach mal rein auf www.hierfindensiedieguten.de.

 

Quelle: sage.de

Autor: RK um 11:11Uhr




Branchen-Schnellcheck

Die Branchenplattform www.schnellcheckspezial.de ist nun live. Hier können Unternehmen aus Großhandel, Produktion und Dienstleistung ihre interne Organisation auf den Prüfstand stellen. Ziel ist es, Potenziale für die Prozessoptimierung aufzudecken und sofort konkrete Verbesserungsvorschläge anzubieten.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen Vor-Ort-Termin, um Ihre Prozesse genauer zu analysieren und ein persönliches Angebot zu unterbreiten.

 

Quelle: sage.de

Autor: RK um 10:23Uhr




Sage Lohnsteuerprüfer – Auf Augenhöhe mit dem Steuerprüfer

Möglichkeit zur regelmäßigen Prüfung der eigenen Lohndaten

Wir freuen uns, Sie über das neue Zusatzmodul Sage Lohnsteuerprüfer für die Personalwirtschaft zu informieren:

Seit 2002 darf der Lohnsteuer-Außenprüfer verlangen, dass ihm die Lohndaten in elektronischer Form bereitgestellt werden. In den vergangenen Monaten wurden elektronische Prüfmethoden verstärkt in der Praxis umgesetzt. Bis 2005 wurden manuelle Stichproben vom Prüfer genommen, die vor allem Zeit und einen erhöhten Verwaltungsaufwand mit sich brachten. Heute kann der Lohnsteuerprüfer auf Knopfdruck die Lohnsteuerdaten auswerten und Fehlerquellen schneller und detaillierter aufzeigen.

[Weiterlesen >>]

Autor: RK um 11:13Uhr




Sage ImPuls Juni-Ausgabe

Die zweite Ausgabe in diesem Jahr steht ganz im Fokus der neuen Classic Line 2007. Aber auch sonst hält sie einiges Wissenswertes für Sie bereit!

Neben den Neuheiten der Classic Line 2007 erfahren Sie auch viele Neuigkeiten aus den Bereichen Office Line, Personalwirtschaft und ACT!

Mit Hilfe des „PPS-Checks“ in der neuen Rubrik „Sage Branchenthemen“ können die Anwender u.a. ihre bestehenden Lösungen überprüfen.

[Weiterlesen >>]

Autor: RK um 11:14Uhr




Gesetzliche Änderungen zum 01.07.06

Zum 1.7.2006 ändern sich einige Konstanten im Classic Line Lohn. Es handelt sich um die folgenden Werte:

KV pauschaler %-Satz von 11% auf 13%
RV pauschaler %-Satz von 12% auf 15%
Weiterhin wurde der „Faktor F“ zur Berechnung der Mitarbeiter in der Gleitzone angepasst. Dieser Wert lautet 0,7160 ab dem 1.7.2006.

[Weiterlesen >>]

Autor: RK um 11:16Uhr




Die Oldtimer-Wartung

Ab 01. August 2006 bietet Sage Software seinen Endkunden mit einer 2.x Version die so genannte Oldtimer-Wartung für Sage Altsysteme an. Unternehmen, die bislang wegen zu hoher Upgrade-Aufwände ihre Office Line oder Classic Line auf der alten Version 2.x gelassen haben, werden mit der kommenden Folgefaktura ab 01. August 2006 auf die Oldtimer-Wartung umgestellt. Damit bleiben den Endkunden die Vorteile eines Softwarepflegevertrages erhalten.

[Weiterlesen >>]

Autor: RK um 11:19Uhr




« Ältere Einträge